MENU

Petition gestartet! #posthalleretten

 

Die Zukunft der PoHa ist ungewiss, denn dem gesamten Posthallenareal droht der Komplettabriss.

Wo aktuell noch zahlreiche Kreativschaffende ein erschwingliches Zuhause und Inspiration finden, sollen schon bald in direkter Bahnhofsnähe Mietwohnungen, Büros und Hotels entstehen. Weder für die Veranstaltungshalle noch für die zahlreichen Proberäume, Künstlerateliers, Kreativbüros, Jugendtreffs und Freizeitmöglichkeiten gibt es bislang eine Alternative.

Aus diesem Grund hat der Förderverein zur kulturellen Vielfalt der Posthalle e.V. eine Petition ins Leben gerufen. Damit soll erreicht werden, einem gemeinsamen Interesse an  kultureller Vielfalt bei Politik und Verwaltung Nachdruck zu verleihen, denn bisher gibt es keine eindeutigen Positionierungen von Entscheidungsträgern zu einem zukünftigen Standort der Posthalle.

Mehr Infos rund um die Petition erhaltet ihr unter: www.posthalleretten.de
Direkt zur Petition geht es hier: www.openpetition.de/posthalleretten

 

 

Kampagne Poha Retten 01