MENU

WOLFGANG KREBS

– Posthalle Würzburg

Einlass: Uhr Beginn: Uhr
WATCH OUT


Nachholtermin für die am 23.04.2020 wegen Covid-19 ausgefallene Vorstellung

+++Tickets behalten ihre Gültigkeit+++


In „Geh zu, bleib da!" widmet sich der Parodist und Wortakrobat Wolfgang Krebs wieder seiner großen Leidenschaft: Dem schönen Bayernland. Dem droht nämlich die Landflucht.
Schorsch Scheberl, schlitzohriger Schlawiner und eines der Alter Egos von Wolfgang Krebs, sorgt sich um Tradition und Gemütlichkeit in seiner geliebten Heimat. Wie kann es gelingen, die Entwicklung aufzuhalten oder wenigstens zu verlangsamen?
Kurz entschlossen veranstaltet Scheberl einen Motivationsabend um diesem leidigen Trend den Kampf anzusagen. In der Wirtschaft „Zur Toten Hose“, melden sich prominente Politiker, Kulturschaffende, Einheimische und Zugroaste zu Wort.
Doch für die große Show sorgt der Hauptorganisator, der all diesen Figuren Leben einhaucht.
Mit der Schnelligkeit eines Maschinengewehrs lässt Wolfgang Krebs den sich kunstvoll verhaspelnden Stoiber, Herrmann, den jovialen Seehofer, die „Kandesbrunzlerin“ oder den zynisch schwadronierenden Landesvater Söder mit oder gegeneinander agieren. Clever und subtil schießen diese und weitere Charaktere dabei herrlich lustige, intelligente politische Unkorrektheiten oder Wortverdrehungen von der Bühne. Wolfgang Krebs schaut ihnen allen auf's Maul, kriecht förmlich in sie hinein.


Ein immer sprudelnder Quell absurder Bilder und Vergleiche, zwischen Sprachkunst, Kalauer und perfekt gesetzten Pausen!
 


Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte (ab GdB 60), Begleitperson bei "B".
Die entsprechenden Ausweise sind an der Kasse bzw. beim Einlass unaufgefordert vorzulegen.

Was steht als nächstes an:

THUNDERMOTHER

HEAT WAVE Release Tour 2020 – Part III
03.11.2020 - 20.00
Tickets