MENU

THY ART IS MURDER

– Posthalle Würzburg

Einlass: Uhr Beginn: Uhr
WATCH OUT

 

MIT: Chelsea Grin, Fit For An Autopsy, Obey The Brave

 

VVK Start: 16 März um 11 Uhr

 

Mit ihrem anspruchsvollen Blackened Death Metal haben THY ART IS MURDER weltweit Fans für sich gewinnen können. Die Band spielte auf einigen der größten Genre-Festivals wie das Download Festival, Graspop, Hellfest und Summer Breeze; tourten u.a. als Support von KILLSWITCH ENGAGE, PARKWAY DRIVE und ARCHITECTS bzw. als Teil des Rockstar Mayhem Festivals mit SLAYER und haben in ihrem Heimatland höhere Chartplatzierungen erzielt, als jede andere Extreme Metal Band aus ihrer Heimat.

THY ART IS MURDER wettern auch weiterhin gegen den Anti-Intellektualismus und die Furcht vor Sterblichkeit in den Herzen von einigen der Schlimmsten in  der öffentlichen Politik. Im Gegensatz zu ihren früheren Alben, gibt es auf “Human Target” keinen einzigen Song, der sich spezifisch mit organisierter Religion oder dem Konzept von Gott beschäftigt. Der Titelsong handelt von den Praktiken der Organentnahmen in China, wo die Weltgesundheitsorganisation eine große Diskrepanz zwischen der Anzahl der von Spendern entnommenen Organe und der Anzahl der Organe, die in wohlhabende Empfänger transplantiert wurden.  

 

 

 

 

Line Up

Obey The Brave: 19.00 – 19.30 

Fit For An Autopsy: 19.50 – 20.20

Chelsea Grin: 20.40 – 21.20

TAIM: 21.40 – 22.50

 

ABENDKASSENPREIS: 40 Euro

Was steht als nächstes an:

XXL-PARTY - ABSAGE

Aus gegebenem Anlass muss die Party leider abgesagt werden!
04.04.2020 - 22.00