MENU

Poetry Slam Würzburg

–Posthalle Würzburg

Einlass: Uhr Beginn: Uhr

Der legendäre Poetry Slam ist wieder da!


Am 10. Oktober erwartet die Zuschauerschaft zur angenehmsten Sonntagszeit um 19 Uhr eine erlesene Auswahl feinster Poetinnen und Poeten aus dem deutschsprachigen Raum beim literarischsportlichen Wettbewerb, der seit 2005 regelmäßig in Würzburg ausgetragen wird.


Als Featured Artist sorgt der mit Kabarettpreisen überschüttete Singer/Songwriter David Weber aus Berlin für die richtige Tonsetzung und das akkurate Humorlevel.

Moderiert wird wie gewohnt von Slam-Zampano Christian Ritter.


Das Publikum hat die Aufgabe, die Qualität der Wettbewerbsbeiträge zu bewerten, seine Lieblinge aus dem Line-up ins Finale zu schicken und am Ende die Siegerin oder den Sieger zu küren.

Zur Auswahl stehen mit ihren selbstverfassten Texten:
Victoria Helene Bergemann (Hamburg, Hamburger Slam-Meisterin 2021)
Aidin Halimi (Berlin, Berliner Slam-Meister 2021)
Luca Swieter (Köln)
Yannick Steinkellner (Graz)

 

Vorverkauf: 12€ (zzgl. Gebühren)

Abendkasse: 17€

Freie Wahl der Sitzplätze. Laut aktuellen Bestimmungen muss am Platz Maske getragen werden.


Der Poetry Slam Würzburg wird durch das Programm NEUSTART KULTUR der Bundesregierung gefördert.

Was steht als nächstes an:

ZSK - VERSCHOBEN

neuer Termin: 23.09.2022 | „Ende der Welt“-Tour
24.09.2021 - 20.00