MENU

METAL ASSAULT X

– Posthalle Würzburg

Einlass: Uhr Beginn: Uhr

 

SORTILEGE gehören zu bekanntesten aus Frankreich stammenden N.W.O.B.H.M. Vertretern. Gegründet Anfang der 80er Jahren gab die Band nach drei erfolgreichen Alben  jedoch 1986 ihre Trennung bekannt - um dann nach über 30 Jahren zur Freude ihrer weiterhin stetig wachsenden Fangemeinde zurückzukehren. Bereits während ihres ersten Deutschland Konzert haben sie demonstriert, dass sie mit ihrem melodischen, lyrischen und epischen Stil, den harten Riffs kombiniert mit einer schönen kräftigen Stimme und ihrem an Judas Priest und Iron Maiden angelehntem Sound die Massen nach wie vor begeistern können.

In der NWOBHM-Szene sind sie eine wahre Legende: ANGEL WITCH. Seit mehreren Dekaden vertreten sie einen Musikstil, der nicht nur sämtliche Trends überlebt hat, sondern nahezu ikonisch ist. Das neue Album „Angel Of Light“ wird ein weiterer Meilenstein ihrer Karriere.

Das Duo CHRIS HOLMES & THE MEAN MEN besteht aus dem beiden original Wasp Gitarristen Chris Holmes und Oliver Tindall (Gesang). Darbieten werden sie ein reines Set aus allen alten und inzwischen selten bis gar nicht gespielten WASP Klassikern dar, darunter  "Animal", "Tormentor", "The Headless Children".

CRAZY LIXX gehören zu den angesagtesten Hardrock-Bands mit Old-School-Sound. Die ls gnadenlos gute Liveband bekannten Schweden haben in den letzten Jahren mit ihrer Mischung aus dreckigem Sleaze und packenden Ohrwurm-Melodien für Furore gesorgt und werden auch das METAL ASSAULT in Grund und Boden rocken!

Die Ulmer German Metal Legende STRANGER wird nach 35 Jahren ihre zweite Reunionshow mit 5 von 6 Originalmitgliedern am METAL ASSAULT spielen. Um den Set weiter aufzuwerten, geben die Jungs um Kultsänger Gerd Salewski auch noch die Hits seiner Folgeband CHROMING ROSE (darunter "Louis XIV" oder "Power And Glory") zum Besten.

Fünf Jahre nach ihrem letzten vielumjubelten Auftritt beim Metal Assault (2015) kehrt die NWOBHM Kult Band TYRANT wieder zurück nach Würzburg, um mit ihren  Undergound Hits wie „Hold Back The Lightning“ die Halle zum Beben zu bringen.

Die Amerikaner von HAUNT sind eine DER Newcomer der letzten Zeit und haben schon sehr viel Staub im Underground aufgewirbelt. Wir sind froh sie am Metal Assault begrüßen zu können.

Eine komplett runderneuerte Underground Legende sind SCAVENGER aus Belgien. Nach dem Tod des Originalsängers werden die Jungs um die tolle neue Frontfrau Tine den Klassikern neues Leben einhauchen.

Die lokalen Newcomer TORPEDÖ sind die diesjährigen Opener. 

 

LINE-UP:

SORTILEGE (FRA)
ANGEL WITCH (UK)
CHRIS HOLMES & THE MEAN MEN (USA)
CRAZY LIXX (SWE)
STRANGER (GER)
TYRANT (UK)
HAUNT (USA)
SCAVENGER (BEL)
TORPEDÖ (GER)

 

Was steht als nächstes an:

HAMMER OF DOOM XIV

Zweitägiges Festival
15.11.2019 - 19.00
Tickets