MENU

Fachkraft (m/w/d) für Veranstaltungstechnik

 

Veranstaltungstechnik

 

Wir, die Posthalle GmbH, betreiben in Würzburg eine spannende und wandelbare Veranstaltungsstätte und verstehen uns vorrangig als Konzerthalle. Unser junges Team – bestehend aus über 11 Festangestellten, und in der Spitze bis zu 60 Aushilfen – verbindet deshalb auch eine große Affinität zur Musik.

Dass wir die große Fläche unsere Veranstaltungsstätte je nach Veranstaltungsgröße und Anforderungen individuell unterteilen können, ermöglicht uns, unser Programmangebot äußerst vielfältig zu gestalten. Neben zahlreichen Konzerten umfasst unser Veranstaltungsspektrum unter anderem auch Partys, Flohmärkte, Ausstellungen, Messen sowie Business Events. Zudem finden regelmäßig auch gemeinwohltätige Veranstaltungen bei uns statt.

Wir sind Dienstleister und wollen in allen Situationen unsere Besucher, Kunden & Partner glücklich machen.

 

Welche Aufgaben auf Dich zukommen:

  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Durchführung und Betreuung von Veranstaltungen
  • Pflege, Instandhaltung, Reparatur und Überprüfung von technischen Anlagen und Geräten
  • Instandhaltung von Lager und Werkstatt
  • Instandhaltung und Wartung sicherheitstechnischer Einrichtungen

 

Was du mitbringst:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik
    oder einem anderen technischen Beruf mit nachweisbarer Praxiserfahrung in der Veranstaltungstechnik
  • Gute Kenntnisse im Bedienen und Programmieren der marktüblichen ton- und lichttechnischen Gerätschaften, insbesondere d&B, Allen&Heath, MA und JB
  • Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik – SQQ1
  • Führerschein der Klasse B
  • Flurförderschein
  • Englisch in Wort & Schrift

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, welche wir ab dem 01. Dezember 2021 besetzen möchten - auch ein späterer Start wäre möglich.
Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über deine Bewerbung und ein persönliches Gespräch. Bitte sende dein Anschreiben und deinen Lebenslauf per Mail an Jonas Wirsching:
jonas@posthalle.de