MENU

JUGENDSCHUTZ

bild zu jugendschutz

 

Es gilt das Jugendschutzgesetz (JuSchG), welches im Jahre 2002 vom Bundestag mit Zustimmung des Bundesrates beschlossen wurde.

Im Sinne des Jugendschutzgesetzes:

- sind Kinder Personen, die noch nicht 14 Jahre alt sind
- sind Jugendliche Personen, die 14, aber noch nicht 18 Jahre alt sind
- ist personensorgeberechtigte Person, wem allein oder gemeinsam mit einer anderen Person nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches die Personensorge zusteht

Wir akzeptieren im Regelfall die Erziehungsbeauftragung auf eine volljährige anwesende Person in Verbindung mit einer Personalausweiskopie des unterzeichnenden Erziehungsberechtigten.

Eine entsprechende Vorlage für die Übertragung der Aufsichtspflicht gibt es hier:

 

FORMULAR126.62 KB