MENU

WÜRZBURGER IMPROTHEATERFESTIVAL 2021

–Posthalle Würzburg

Einlass: Uhr Beginn: Uhr
WATCH OUT

 

 

Packender Mordfall zum Lachen und Mitraten

 

Mord im Musikzimmer! Die Affirmative aus Mainz lädt zu einem improvisierten Krimi ein - inspiriert vom kultigen Brettspiel „Cluedo“: Ein abgelegenes Landhaus in den 50er Jahren. Ein ausgelassener Abend mit illustren Gästen wie Oberst von Gatow und Baronin von Portz. Doch dann wird der Gastgeber, Graf Eutin, ermordet aufgefunden! Alle Anwesenden sind verdächtig! Hinter der idyllischen Fassade des kultivierten Adels lauern Intrigen, alte Verletzungen und abgrundtiefer Hass. Nur eine Person weiß, dass sie es war, die den Grafen getötet hat und warum. Kann die zufällig anwesende Detektivin den*die Mörder*in enttarnen? Oder wird am Ende jemand Unschuldiges verhaftet? Das Publikum rätselt mit und muss letztlich die Entscheidung treffen: Wer ist es gewesen?

 

Preise

Vorverkauf 15,50 Euro / ermäßigt 11,50 Euro zzgl. VVK-Gebühr
Abendkasse 18,00 Euro / ermäßigt 14,00 Euro

 

Bitte informieren Sie sich vorab auf www.improtheaterfestival.de/tickets.html über geltende Regelungen zum Ticketkauf.
Der Vorverkauf für die Termine 2021 startet am Mittwoch, 16.06.21.

Was steht als nächstes an:

GIL OFARIM

Geänderter Veranstaltungsort: Staatlicher Hofkeller | Tickets behalten Ihre Gültigkeit
18.06.2021 - 19.30
Tickets