<< zurück

Russendisko | Yuriy Gurzhy | Live: Cosmonautix

Freitag 27.04.2012


Einlass: 22:00 Uhr, Beginn: 22:00 Uhr

Nur Abendkasse | Studierende € 7,00, ansonsten € 8,00

Russendisko | Yuriy Gurzhy | Live: Cosmonautix

Im November 1999 veranstalteten Wladimir Kaminer und Yuriy Gurzhy unter dem Titel »Wildes Tanzen in den Jahrestag der großen Oktober-Revolution« die erste Russendisko. Der Tanzabend mit osteuropäischer Musik war bei seiner Premiere so erfolgreich, dass er künftig regelmäßig unter dem Namen »Russendisko« im Kaffee Burger stattfinden und sich schon bald zu einer Kultveranstaltung mit langen Warteschlangen vor der Tür entwickeln sollte, die selbst in der Hauptstadt ihresgleichen sucht. Selbst Madonna wurde, anstatt auf ihrer eigenen Berlinalen-Party, schon bis in die frühen Morgenstunden auf der Tanzfläche der Russendisko gesichtet.

Wladmir Kaminers gleichnamiges Buch - eine Sammlung von Kurzgeschichten, die ein Jahr später herauskam - wurde innerhalb kürzester Zeit zum Bestseller mit mittlerweile über einer Million Mal verkaufter Exemplare - und sogar einer Kinoadaption mit Matthias Schweighöfer in der Hauptrolle. Während Kaminer sich zunehmend auf seine Arbeit als Autor konzentrierte, machte Gurzhy international Karriere als DJ, Produzent sowie als als Frontmann der Band Rotfront.

Am 27. April bringt Gurzhy die Russendisko erstmals nach Würzburg und wird der Posthalle dabei eine wilde Partynacht bereiten. Supported wird er dabei kongenial von DJ Janeck von La Bolschevita.

Neben den beiden DJs tritt als Live-Act die Berliner Band Cosmonautix auf, die mit ihrem abgedrehten Russian Balalaika Speedfolk-Sound bereits während der WM 2008 vor mehreren zehntausend Besuchern auf der Berliner Fanmeile zu begeistern wusste. Die fünf Musiker, die vergangenes Jahr mit “Energija” ein umjubeltes Debütalbum hingelegt haben, verfeinern Folk- und Polka-Songs aus Osteuropa mit prickelnden Gewürzen aus populären Ska- und Punk-Elementen und werden die Posthalle in einen regelrechten Hexenkessel verwandeln.

Line-Up:
DJ Yuriy Gurzhy (Russendisko Berlin / Rotfront)
DJ Janeck (La Bolschevita)
Live: Cosmonautix (Russian Balalaika Speedfolk)

Links:
http://www.russendisko.de/ >>
http://www.myspace.com/yuriygurzhy >>
http://www.cosmonautix.com/ >>